WAS SÜSSES


Blueberry Cheesecake mit Heidelbeerpulver und Cranberrypulver von Finnbeere

Blueberry Cheesecake

ca. 12 Portionen

 

Foto und Rezept by Marion / Bacon and Berries

Zutaten:

Boden

  • 200g Low-Carb Butterkekse
  • 100g Bio Butter
  • 2 TL Heidelbeerpulver

Käsefüllung

  • 85g Birkenzucker
  • 90g Kokosblütenzucker
  • 2,5 EL Pfeilwurzelstärke
  • 700g Frischkäse (Doppelrahmstufe)
  • 1 Ei
  • 110g Schlagobers (Sahne)
  • 1 TL Zitronenschale
  • 2 EL Zitronensaft
  • 3 TL Heidelbeerpulver
  • 2 TL Cranberrypulver

Zubereitung:

  1. Ofen auf 200°C vorheizen.
  2. Kekse mit einem Schnitzelklopfer in einem Gefrierbeutel zerkleinern.
  3. Butter zerlassen und mit dem Heidelbeerpulver mit den Keksen vermischen.
  4. Backpapier in eine Springform geben (idealerweise 22cm), Kekskrümel hineingeben, andrücken und einen kleinen Rand formen.
  5. Für 8 Minuten ganz unten vorbacken.
  6. Birkenzucker, Kokosblütenzucker, Pfeilwurzelstärke und Frischkäse cremig rühren.
  7. Ei, Schlagobers, Zitronenschale und Zitronensaft zugeben und glatt rühren.
  8. Masse auf dem vorgebackenen Boden verteilen und glatt streichen.
  9. Für 60 Minuten backen und gegen Ende mit Backpapier abgedecken.
  10. Ganz wichtig! In der Form für mindestens 5 Stunden abkühlen lassen.
  11. Dann einfach genießen!
  12. Tipp: Sollte noch etwas Masse überbleiben, einfach kleine Muffins machen.

Schokobeerenkekse

 

250 g Butter

275 g Mehl

2 EL Kakaopulver

3 TL Backpulver

1 TL Salz

135 g Zucker

135 g brauner Zucker

2 TL Vanillenzucker

2 Eier

200 g Schoko-Beeren nach Wahl

 

Butter schmelzen lassen. Mehl, Kakaopulver und Salz vermischen. Die weiche Butter mit dem Zucker verrühren. Eier leicht aufschlagen und zur Zucker-Ei -Mischung geben. Die Mehlmischung und die Schokoladenbeeren dazugeben und den Teig gut verrühren. Aus dem Keksteig ca 4 cm große Kugeln formen und die Kugeln mit etwas Abstand auf ein Backblech (mit Backpapier) legen. Die Kekse ca 10 Minuten bei 175 Grad backen (Ober-/Unterhitze).



Muffins mit Heidelbeerpulver von Finnbeere - Cupcakes with bilberry powder from Finnbeere

Beerenmuffins (ca. 12 Stück)

 

Zutaten:

175 g Mehl

180 g Zucker

2 TL Backpulver

2 TL Vanillenzucker

90 g Birnenmark

100 ml Sahne

100 g Butter

2 Eier

1 EL Heidelbeerpulver

 

Die Eier und Zucker schaumig rühren und mit Butter und Sahne gut verrühren. Birnenmark dazu geben und gut verrühren. Backpulver und Beerenpulver mit Mehl mischen. Die Mehlmischung vorsichtig zu den anderen Zutaten geben und gut verrühren. Nun die Masse sofort in das Muffinblech gießen und bei Ober/Unterhitze 200 Grad ca 15 Minuten backen.  Je nach Wunsch können die Muffins noch mit frischen Beeren oder Schokoladenbeeren verziert werden.